Brot mit Spiegelei – wenn mal nicht gekocht werden soll

Schwierigkeit:

Manchmal hat man einfach keine Lust zum kochen. Trotzdem soll das Essen lecker sein. Da bietet sich ein rustikales Brot mit Spiegelei an. Ganz schnell gemacht, sehr lecker und macht richtig satt. Außerdem variabel – je nachdem was der Kühlschrank so hergibt.

Venegard

81

15 Minuten


Einkaufsliste


Plugin by: AESAN


Zubereitung:

2 Scheiben rustikales Bauernbrot Brot ordentlich bestreichen mit Frischkäse.

Darauf die Scheiben Schwarzwälder Schinken legen. 

Zwei Spiegeleier in der Pfanne braten, salzen und auf den Schinken legen.

Mit den in Scheiben geschnittenen sauren Gurken garnieren. (hier gehen auch noch Scheiben von Tomaten oder Salatgurken) Wer’s noch deftiger mag legt beim Braten der Spiegeleier Scheibenkäse auf die Eier in der Pfanne)

Fertig ist das Brot mit Spiegelei. 

Das Brot lässt sich leicht variieren. Habt Ihr eine Idee? Postet doch Euren Vorschlag in den Kommentaren.


Wissen4You.com wünscht guten Appetit


wissen 2 Go:

Das für diesen – und andere – Zwecke am besten geeignete Brot, nämlich das Hucks Brot gibt’s bei der Bäckerei und Konditorei Huck in Frankfurt am Main oder eben bei Hucks Lieblingsplatz in Bad Homburg v.d.Höhe. Jeder Frankfurter, der schon einmal die scharfe Rindscurry von „Best Worscht in Town“ gegessen hat, der kennt das Brot. Ich kenne keine bessere Kruste als die von Hucks Brot. Übrigens, es gibt auch keine bessere Rindscurrywurst – aber das ist eine andere Geschichte

Share your thoughts

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.